Video
Über uns develop 30 Mai 2022

Über uns

Seit 1957EIN ZUVERLÄSSIGER PARTNER AN IHRER SEITE

Die 1957 von Giuseppe Colle und Vanda Faccini gegründete Colle S.p.A. blickt auf eine mehr als sechzigjährige Firmengeschichte und langjährige Erfahrung in der Herstellung von technologisch fortschrittlichen und innovativen Maschinen für die Produktion von Betonfertigteilen zurück. Das qualifizierte Team von Technikern, modernste Ausrüstungen und ein auf gegenseitigem Vertrauen basierender Kundenservice machen Colle S.p.A. zum Weltmarktführer in dieser Branche.

1970

Es entsteht die erste automatische Rohrmaschine

1994

Colle S.p.A. expandiert weiter und das wachsende Unternehmen investiert in neue Märkte im Fernen Osten

2008

Colle S.p.A. bringt die Vibromax auf den Markt und zwei Jahre später eine neue Bewehrungskorbschweißmaschine

2022

Im Rahmen seiner ständigen Weiterentwicklung setzt das Unternehmen bei der automatischen Produktionssteuerung auf die neuen Technologien der Industrie 4.0

1
1
1
1
1
1
1
1
1

1957

Giuseppe Colle und Vanda Faccini gründen das Unternehmen Colle

1980

Colle wird zur S.p.A., erschließt den internationalen Markt und entwickelt neue, hochmoderne technologische Systeme

2000

Zu Beginn des neuen Jahrtausends verzeichnet Colle S.p.A. ein weiteres Wachstum und erschließt neue Märkte in den USA und Kanada

2012

Das Engagement von Colle S.p.A. für die ökologische Nachhaltigkeit zeigt sich in der neuen Photovoltaikanlage, die 400.000 KW/Jahr an sauberer Energie erzeugen kann

2023

Colle S.p.A. wird von Dolinvest unter der Leitung des neuen Geschäftsführers Alberto Piva übernommen

1957

Giuseppe Colle und Vanda Faccini gründen das Unternehmen Colle

1970

Es entsteht die erste automatische Rohrmaschine

1980

Colle wird zur S.p.A., erschließt den internationalen Markt und entwickelt neue, hochmoderne technologische Systeme

1994

Colle S.p.A. expandiert weiter und das wachsende Unternehmen investiert in neue Märkte im Fernen Osten

2000

Zu Beginn des neuen Jahrtausends verzeichnet Colle S.p.A. ein weiteres Wachstum und erschließt neue Märkte in den USA und Kanada

2008

Colle S.p.A. bringt die Vibromax auf den Markt und zwei Jahre später eine neue Bewehrungskorbschweißmaschine

2012

Das Engagement von Colle S.p.A. für die ökologische Nachhaltigkeit zeigt sich in der neuen Photovoltaikanlage, die 400.000 KW/Jahr an sauberer Energie erzeugen kann

2022

Im Rahmen seiner ständigen Weiterentwicklung setzt das Unternehmen bei der automatischen Produktionssteuerung auf die neuen Technologien der Industrie 4.0​

2023

Colle S.p.A. wird von Dolinvest unter der Leitung des neuen Geschäftsführers Alberto Piva übernommen

Ein über Generationen weitergegebenes Know-how

Seit Dezember 2023 wird Colle S.p.A. von Dolinvest übernommen, einem Investor, der ein langfristiges Interesse an der Entwicklung italienischer KMU hat. Unter der Leitung des neuen CEO, Alberto Piva, wurde eine strategische Partnerschaft geschlossen, die die Position von Colle S.p.A. als weltweit führendes Unternehmen der Branche weiter stärkt. Das Unternehmen wird somit die Werte weiterführen, die die Gründer auszeichneten: Sorgfalt und Aufmerksamkeit für die Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden. Daher ist es das Ziel des Unternehmens, das Image von Tradition, Solidität und Seriosität, das sich im Laufe der Jahre entwickelt hat, zu erhalten und zu stärken.

Und schließlich setzen wir auf ein natürliches und proaktives Streben nach technologischer Innovation, das es uns ermöglicht, uns in einem immer anspruchsvolleren und dynamischeren Markt als Vorreiter zu etablieren.

Die Zahlen unserer Leidenschaft

+ MASCHINEN

produziert und installiert

+ JAHRE

Erfahrung in der Branche

+ LÄNDER

der Welt, in denen wir vertreten sind

Innovationen zum Schutz unseres Planeten

Seit unserer Gründung haben wir den Umweltschutz in den Mittelpunkt gestellt und unsere gesamte Lieferkette durch eine umweltfreundliche Produktionsphilosophie geprägt.

Für uns sind Mensch und Umwelt ein untrennbares Ganzes. Deshalb stellen wir in allen Phasen unserer Produktion den Menschen in den Mittelpunkt, wobei wir auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Einzelnen achten und gleichzeitig die Umwelt schonen.

Tagtäglich wenden wir in allen Bereichen umweltfreundliche Verfahren an: im Produktionsprozess, bei der Verwendung von Rohstoffen und bei der Arbeit der Beschäftigten.

Zunehmend nachhaltige Produktion zum Wohle der Umwelt

Colle S.p.A. ist auch führend, wenn es um die Nachhaltigkeit der Produktion geht: Die Investitionen in diesem Bereich beschränken sich nicht nur auf die Produktion von energieeffizienten Maschinen, sondern durch die 2012 installierte Photovoltaikanlage, die eine jährliche Produktion von ca. 400.000 KW/Jahr an sauberer Energie ermöglicht

Colle-Technologie zum Wohle der Umwelt

Unsere hochautomatisierte Lieferkette ermöglicht es uns, den Energieverbrauch für die Produktion und den Verbrauch der gewonnenen Rohstoffe um bis zu 50 % zu senken. Deshalb bevorzugen wir erneuerbare Quellen und umweltfreundliche Materialien.

Die freiwillige Akkreditierung nach ISO 45001:2018 (Managementsystem für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz) hat dazu beigetragen, die Mitarbeiter für Sicherheit, Gesundheit und Wohlbefinden in der Arbeitsumgebung zu motivieren.

Zertifizierung nach ISO 45001:2018

Colle S.p.A. ist für die Planung, den Bau und die Montage von Maschinen und Anlagen für die Herstellung von Betonfertigteilen sowie für den Kundendienst, die Reparatur und die Wartung nach dem Managementsystem gemäß ISO 45001:2018 zertifiziert.

Colle S.p.A. hat das Organisations-, Verwaltungs- und Kontrollmodell der Gesellschaft gemäß dem italienischen Gesetzesdekret Nr. 231/01 und dem Ethikkodex übernommen.

Concrete your future
Erfahren Sie mehr über unsere neuesten innovativen Technologien und fordern Sie ein Angebot an.